Grafik, Zeichnen, Bildbearbeitung

Auswahlen und Freisteller

Premium

Ebenenmasken können mit Filtern noch verfeinert und nachgebessert werden.

Premium

Unter dem Menü Auswahl, befindet sich «Ähnliches auswählen». Mit dieser Funktion lassen sich sehr rasch homogene Hintergründe auswählen und selbst kompliziert zu scheinende Objekte freistellen.

Retuschen mit dem Filter Fluchtpunkt

Premium

Wenn der Kopierstempel oder der Reparaturpinsel nicht zielführend sind, lernen Sie retuschieren mit dem Fluchtpunktwerkzeug in Adobe Photoshop CC.

Premium

Wenn der Kopierstempel oder der Reparaturpinsel nicht zielführend sind, lernen Sie retuschieren mit dem Fluchtpunktwerkzeug in Adobe Photoshop CC.

Inhaltsbasierte Bildmanipulation in GIMP und Photoshop

Öffentlich

Intelligente, inhaltsbasierte Verfahren sind selbstverständlicher Bestandteil der modernen Bildbearbeitung, sowohl in kommerzieller als auch in freier Software. Wie aber schlagen sich Photoshop und GIMP in der Praxis?

Adobe Illustrator – Ein Riffelblechmuster nachbauen

Öffentlich

4-teiliges Adobe-Illustrator-Tutorial. In diesem Adobe-Illustrator-Lernfilm wird Schritt für Schritt erklärt, wie sie ein Riffelbleichmuster mit der Musterfunktion nachbauen. – Teil 1 von 4

Premium

4-teiliges Adobe-Illustrator-Tutorial. In diesem Adobe-Illustrator-Lernfilm wird Schritt für Schritt erklärt, wie sie ein Riffelbleichmuster mit der Musterfunktion nachbauen. – Teil 2 von 4

Premium

4-teiliges Adobe-Illustrator-Tutorial. In diesem Adobe-Illustrator-Lernfilm wird Schritt für Schritt erklärt, wie sie ein Riffelbleichmuster mit der Musterfunktion nachbauen. – Teil 3 von 4

Premium

4-teiliges Adobe-Illustrator-Tutorial. In diesem Adobe-Illustrator-Lernfilm wird Schritt für Schritt erklärt, wie sie ein Riffelbleichmuster mit der Musterfunktion nachbauen. – Teil 4 von 4

Zeichnung in Illustrator «lebendiger» machen

Premium

Ich zeige Ihnen, wie Sie eine Zeichnung – in Adobe Illustrator CC 2017 — mit dem Breitenwerkzeug in wenige Arbeitsschritten «lebendiger» gestalten.

Photoshop Elements 15 Workshop

Öffentlich

Adobe Photoshop Elements bietet enorm viele Bearbeitungsmöglichkeiten nicht nur für Amateure!

Premium

Zu Beginn sollten sie einige, wenige Grundeinstellungen in Adobe Photoshop Elements 15, vornehmen.

Premium

Mit dem Schnell-Bearbeitungsmodus in Adobe Photoshop Elements 15, gelangen auch nicht so versierte Anwender im Handumdrehen an ein ansprechendes Resultat.

Premium

Im Experte-Modus bei Adobe Photoshop Elements 15, verfahre ich mittels reprotechnischem Vorgehen, um eine Wiederholbarkeit der Schritte zu gewährleisten.

Premium

Es kann so einfach sein, in Adobe Photoshop Elements 15, Bilder gerade auszurichten.

Premium

Mit dem Kopierstempel und Reaparaturpinsel Bilder retuschieren in Adobe Photoshop Elements 15.

Premium

Retuschen wie von Zauberhand mit dem Bereichsreparatur-Pinsel in Adobe Photoshop Elements 15.

Premium

Bilder zu einem Panoramabild in Adobe Photoshop Elements 15 zusammen führen mittels Photomerge.

Premium

Auch Photoshop Elements 15 verfügt über ein Camera Raw PlugIn. In der Anwendung ist es gleich wie bei Photoshop CC2017. Gewisse Einschränkungen erkennt man erst, wenn man mehrere Bilder synchronisieren möchte.

Premium

Man kennt es, jemand hat auf einem Bild die Augen zugekniffen, oder das Lachen ist nicht so perfekt. Mit Gesichtsmerkmale in Adobe Photoshop Elements 15, können Sie das eine und andere beheben.

Bildkombination mit transparenter Ebenmaske

Öffentlich

Einleitungsvideo zum Thema Bildkombination mit einer transparenten Ebenenmaske. Sehen Sie in diesem Video das Lernziel des Workshops.

Premium

Bei manchen Objekten ist es auch heutzutage noch sinnvoll, mit dem Pfadwerkzeug eine saubere Auswahl zu erstellen. Bildebene duplizieren um ein Schwarzweissbild zu erhalten, das als Basis für die transparente Ebenenmaske dienen wird.

Premium

Anhand des Schwarzweissbildes wird die Basis für die transparente Ebenenmaske gelegt. Für den Glasteller wird eine Auswahl mit dem Schnellauswahlwerkzeug erstellt und in die Zwischenablage kopiert.

Premium

Eine Hintergrundfarbe anbringen und einen Schatten zeichnen, um das ganze etwas realistischer aussehen zu lassen.

Premium

Erstellungsmaterial als .zip-Datei zum Workshop: Bildkombination mit einer transparenten Ebenenmaske.

Seiten