freieFarbe: Hilfsmittel für «Crossmediale Datenaufbereitung»

Farben auf Medienneutralität überprüfen anhand von Hilfsmitteln wie den Digitalen Farbatlas, den HLC-Farbfächern und dem HLC-Colour-Atlas. Es braucht gute Beratung, wenn Farben in unterschiedlichen Ausgaben verwendet werden sollen und man den Anspruch hat, dass sie gleich aussehen.

medienneutral Medienneutralität crossmedial Crossmediale Datenaufbereitung freieFarbe Farbpaletten OCSC Open Colour Communication HLC Lab

Premium

Der Digitale Farbatlas 5.0 ist ein wunderbares Hilfsmittel, um zum Beispiel Farbsysteme wie sRGB, HLC und CMYK, mit Folien- und Lackfarbensysteme zueinander zu vergleichen.

Digitaler Farbatlas 5.0 Farbsysteme medienneutral Medienneutralität crossmedial Crossmediale Datenaufbereitung freieFarbe Farbpaletten OCSC Open Colour Communication

Premium

Der HLC Color Farbfächer ist ein Hilfsmittel, gedruckt gemäss FOGRA39, mit dem man einen Farbwert in diversen Farbmodellen aufgezeigt bekommt. So wird ein Farbwert einmal in HLC, Lab, HEX, sRGB und CMYK angegeben, so dass man die Farbe in allen Programmen und den darin enthaltenen Farbsystemen angeben kann. Die meisten Farben in diesem Farbfächer können in sämtlichen Ausgaben erreicht werden.

HOLC Color Farbfächer Farbfächer medienneutral Medienneutralität crossmedial Crossmediale Datenaufbereitung freieFarbe Farbpaletten OCSC Open Colour Communication

Premium

Sämtliche Farbbibliotheken der OCSC 2.0, können in dem OpenSource-Programm Scribus installiert werden. Auch die HLC-Bibliothek des Farbfächers.

Scribus medienneutral Medienneutralität crossmedial Crossmediale Datenaufbereitung freieFarbe Farbpaletten OCSC OCSC 2.0 Open Colour Communication

Premium

Sämtliche Farbbibliotheken der OCSC 2.0, können in dem OpenSource-Programm GIMP installiert werden. Auch die HLC-Bibliothek des Farbfächers.

GIMP medienneutral Medienneutralität crossmedial Crossmediale Datenaufbereitung freieFarbe Farbpaletten OCSC Open Colour Communication

Premium

Sämtliche Farbbibliotheken der OCSC 2.0 können in Adobe InDesign CC 2018, installiert werden. Auch die HLC-Bibliothek des Farbfächers.

Adobe InDesign CC 2018 medienneutral Medienneutralität crossmedial Crossmediale Datenaufbereitung freieFarbe Farbpaletten OCSC Open Colour Communication

Premium

Sämtliche Farbbibliotheken der OCSC 2.0, können in Adobe Photoshop CC 2018 installiert werden. Auch die HLC-Bibliothek des Farbfächers.

medienneutral Medienneutralität crossmedial Crossmediale Datenaufbereitung freieFarbe Farbpaletten OCSC Open Colour Communication